Einzelcoaching

Kurzbeschreibung:

Ein Coaching ist ein sehr individuelles Vorhaben und daher gibt es keine allgemein gültigen Aussagen dazu. So einzigartig wie Sie als Mensch, sind auch die Vorgehensmöglichkeiten und Lösungsansätze, welche wir gemeinsam entwickeln.

Unsere Schritte für ihren Erfolg:

Come together

Kennenlern- und Kontaktphase

In diesem Schritt befinden Sie sich als Klient in einer Vorklärungsphase, an deren Ende sich erst entscheidet, ob ein Coaching für Sie sinnvoll und angemessen sein kann.

Orientation

Inhaltliche Orientierung – Auftragsklärung

In der Orientierungsphase lernen sich Coach und Coachee gegenseitig näher kennen, die Beziehungsklärung schreitet voran. Ziel der Orientierungsphase ist es zudem, das weitere Vorgehen zu klären.

Analysis

Untersuchung Ihres Anliegens

Die Analysephase ist ausserordentlich wichtig, weil erst das präzise Herausarbeiten der eigentlichen Coachee-Anliegen eine effiziente, aber vor allem effektive Veränderungsarbeit ermöglicht.

Change

Veränderungsphase

Die Veränderungsphase wird oftmals als die „eigentliche” Phase im Coaching angesehen, weil hier sichtbare Veränderungen stattfinden. 

Harbour

Zielerreichung und Abschluss

Der Abschluss des Coachings ist notwendiger Teil des Gesamtprozesses. Sie wird professionell gestaltet, um den Coachee bei der langfristigen Umsetzung seiner gewünschten Entwicklung zu unterstützen. Die Abschlussphase ist daher für den Coachee unverzichtbar und sollte – auch im Falle einer vorzeitigen Beendigung des Coachings – stets berücksichtigt werden, um den begonnenen Prozess angemessen zu beenden.

Zählen Sie auf einen erfahrenen und wertschätzenden Coach, welcher Sie auf Ihrem Weg begleitet und welchen Sie als Ihren Sparringspartner betrachten können.

 Dieses Angebot interessiert mich

 +41 (44) 214 63 04